Schweißtechnik

Für eine hohe Festigkeit in Ihrer Verbindung

Flaschendruckregler mit Manometer

Die Schweißtechnik stellt unlösbare, stoffschlüssige Verbindungen zwischen Bauteilen aus Metall oder thermoplastischen Kunststoffen her. Schweißen bedeutet, Bauteile an ihrer Fügestelle mit Hilfe von Wärme und/oder Kraft aufzuschmelzen und beim Erstarren miteinander zu verbinden. Sowohl das Aufschmelzen als auch das Fügen der Bauteile erfolgt bei vielen Schweißverfahren unter der Krafteinleitung durch Schweißgeräte oder Schweißmaschinen. Gegenüber anderen Verbindungsarten weisen Schweißverbindungen eine hohe Festigkeit auf.

Schweißverfahren werden in Verbindungs- und Auftragsschweißen unterteilt.
Verbindungsschweißen:Zusammenfügen von Werkstücken
Auftragsschweißen:Beschichten eines Werkstückes durch Schweißen

Der physikalische Ablauf des Schweißens ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Beim Schmelzschweißen ist der Schmelzfluss örtlich begrenzt. Hier wird keine Kraft angewendet. Während dieses Vorgangs überschreiten die Grundwerkstoffe ihre Liquidustemperatur. Schmelzschweißen verbindet alle Materialien, die überführbar sind in der schmelzflüssigen Phase. Oft wird hier ein Schweißdraht zugeführt. Beim Pressschweißen bringen wir die Werkstoffe, die es zu verbinden gilt, durch unterschiedliche Energieformen auf Schweißtemperatur. Unter Krafteinwirkung verbinden sich die Werkstoffe fest miteinander. Hier wird kein Schweißdraht oder ähnliches verwendet. Beim Pressschweißen verschweißen wir Werkstoffe mit unterschiedlichen Schmelzpunkten miteinander. Durch eine große Krafteinwirkung verbinden sich die Werkstücke stoffschlüssig.

RIEGLER Flaschendruckregler, auch Flaschendruckminderer genannt, entnehmen verdichtete Gase aus Gasflaschen. Diese Gasflaschen kommen beim Schweißen, Schneiden oder sonstigen verwandten Verfahren zum Einsatz. Sie erhalten bei uns Flaschendruckregler nach DIN EN ISO 2503 für nicht brennbare und brennbare Gase bis 200 bar und bis 300 bar. Alle Flaschendruckminderer sind mit jeweils einem Manometer für die Anzeige des Flascheninhalts und des Arbeitsdrucks ausgestattet. Zusätzlich finden Sie in unserem Online-Shop Regler mit Flowmeter. Unsere Flaschendruckregler (Flaschendruckminderer) sind einsetzbar für Sauerstoff, Druckluft, Stickstoff, Kohlendioxid, Argon, Helium, Acetylen, Wasserstoff, Methan, Leuchtgas und Erdgas.