logo-header-info
hero-logo

Perfektion ist,
ist,
wenn nichts
übrig bleibt.

Wir geben immer 100 %. Auch beim Klimaschutz.

Um RIEGLER & Co. KG zu einem 100 % klimaneutralen Unternehmen zu entwickeln, lassen wir seit 2019 unseren gesamten CO2-Ausstoß professionell von der Firma ClimatePartner GmbH ermitteln.

Dieser Corporate Carbon Footprint bildet die Grundlage unserer nachhaltigen Klimaschutzstrategie: Zuerst versuchen wir mit einem Reduzierungsplan möglichst viele Emissionen aus eigener Kraft einzusparen oder bestenfalls zu vermeiden. Unvermeidbare Ausstöße kompensieren wir schließlich durch die Beteiligung an internationalen Klimaschutzprojekten.

Auf diese Weise konnten wir unsere Emissionen senken und ausgleichen und gelten seit 2021 als 100 % klimaneutral.

Der CO2-Fußabdruck von RIEGLER & Co. KG

Den ausführlichen Bericht über die Ergebnisse unserer Emissionsbilanzierung können Sie hier herunterladen.

Jahr Gesamtergebnis (t CO2) Bericht-Download
2019 3.074,34 arrow-download
autor-image
Es ist mir als Unternehmer, Inhaber und Mensch eine Herzensangelegenheit, keinen negativen CO2-Fußabdruck zu hinterlassen.
Philipp Wacker,
Geschäftsführender
Gesellschafter, RIEGLER & Co. KG

Der CO2-Fussabdruck von RIEGLER & Co. KG

in t CO2 (2019) icon-graphic

Machen können wir vieles. Aber unseren Beitrag leisten müssen wir.

Als Unternehmen tragen wir eine Verantwortung gegenüber unserem Planeten, unserer Gesellschaft, unseren Mitarbeitenden und unseren Geschäftspartner:innen. Wir wollen und müssen unseren Teil dazu beitragen, den CO2-Ausstoß zu verringern, um diese Welt auch für künftige Generationen zu erhalten. Dabei orientieren wir uns an den Pariser Klimazielen und dem Sustainable Development Goal Nr. 13 – Klimaschutz. Dieses ist Bestandteil der 17 Sustainable Development Goals (SDGs), den Zielen für nachhaltige Entwicklung, die 2015 in der UN Agenda 2030 verabschiedet wurden. Wir sehen beim Umweltschutz für uns als Unternehmen den größtmöglichen Impact und die größten Chancen aktiv zu werden.

Um diese Ziele zu erreichen, ergreifen wir unterschiedliche Maßnahmen, wie beispielsweise den Einsatz von 100 % Ökostrom, Energiesparprogrammen oder einem nachhaltigen Mobilitätskonzept.

Unvermeidbare CO2-Emissionen gleichen wir aktuell mit nachhaltigen Kompensationsprogrammen aus. Durch die Entwicklung von neuen Methoden und Gespräche mit den relevanten Partnern, möchten wir auch diese zukünftig aus eigener Kraft reduzieren.

Auch bei der CO2-Reduzierung: Wir handeln und finden eigene Lösungen

Nachhaltiger Fuhrpark

Ein wichtiger Punkt in der Klimabilanz ist die Mobilität. Deshalb haben wir begonnen, unsere Flotte auf Elektro- und Hybrid-Antriebe umzustellen und planen 100 % Elektromobilität bis 2030.

Weniger Druck machen

Wir reduzieren den Papierverbrauch: Hauptkatalog und Broschüren werden kompakter und noch stärker ins Web verlagert. Unsere Rechnungen versenden wir ebenfalls digital, genauso wie sukzessive unsere Versandpapiere. Verwenden wir dennoch Papier, so auf Recyclingbasis und mit geringerer Grammatur. Jeglicher Postversand geschieht mit „GoGreen“ dem klimaneutralen Briefversand der Deutschen Post.

Klimaneutrale Ausgangslogistik

Wir arbeiten mit dem Paketdienstleister GLS zusammen. Durch die Nutzung von GLS KlimaProtect versenden wir unsere Pakete an unsere Kunden bereits klimaneutral.

Wir machen noch mehr.

Über unseren betrieblichen Bereich hinaus unterstützen wir sinnvolle Naturschutzprojekte in der Region. Denn unsere Verantwortung als Unternehmen liegt auch darin, neben wirtschaftlichem Wachstum eine nachhaltige Entwicklung vor Ort anzuregen.

external-logo-1 external-logo-2 external-logo-3 external-logo-4 external-logo-5

Die gröSSten Kräfte gleichen sich aus.

Manche Emissionen lassen sich nicht vollständig vermeiden. Besonders in der Zusammenarbeit mit externen Partnern und Dienstleistern können wir nur durch Gespräche einen Wandel anregen. Deshalb kompensieren wir den durch uns erzeugten, unvermeidbaren CO2-Ausstoß in Zusammenarbeit mit ClimatePartner GmbH vollständig durch die Unterstützung nachhaltiger Projekte.

Riegler Einfach. Besser. Machen.

Als zukunftsgewandtes Unternehmen mit traditionsreichen Wurzeln in Bad Urach wissen wir: Nur wenn wir Probleme vorrausschauend lösen, schaffen wir echten Mehrwert. Deshalb entwickeln wir uns und unser Portfolio stetig weiter. Mit der gleichen Haltung begegnen wir auch der Herausforderung des menschengemachten Klimawandels: Wir legen unsere Ziele fest und finden eigene Lösungswege.

Erfahren Sie mehr über RIEGLER & Co. KG